Asiatisches Kunsthandwerk und Geschenke für die Seele
Bali Kette Schnecke aus Perlmutt

Bali Kette Schnecke aus Perlmutt

9,90

zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Artikelnummer: SM-BL-1012 Kategorie:

Beschreibung

Bali Kette Schnecke aus Perlmutt

Wunderschöne seltene Kette aus Perlmutt, welche in Schneckenform gearbeitet wurde. Das Band ist verziert mit verschiedenen Perlen und chinesischen Glückmünzen.

Perlmutt ist die innere Schalenschicht vieler Weichtiere wie Perlmuscheln und Schnecken. Es kleidet von innen ihr Haus aus, welches ihre empfindsamen Körper vor Eindringlingen, wie z. B. vor Sandkörnern schützt. Diese werden sanft mit Perlmutt umhüllt. Somit entsteht aus einem harten und scharfkantigen Sandkorn eine weiche, runde und schillernden Perle. Perlmutt besteht also aus dem gleichen Stoff wie die beliebten Perlen vieler Muscheln.

Perlmutt wird in vielen Kulturen einer bestimmten Bedeutung zugeordnet. Für die Hindus sind Perlen ein Symbol für den Mond und stehen für Reinheit und Liebe.  In Polynesien wurde Perlmutt zeitweise als Zahlungsmittel verwendet. Und auch im Islam symbolisieren Perlen eine überirdische Vollkommenheit. Im frühen Christentum trug die Braut Perlmuttschmuck als Symbol für ihre Unschuld und Reinheit.

Die beiden am Band befestigten chinesischen Glücksmünzen sollen Reichtum, Wohlstand und Glück bringen. Sie symbolisieren durch ihre runde Form das Viereck in der Mitte die Einheit von Himmel und Erde. Dabei steht die runde Grundform für die himmlische schöpferische Kraft (Yang) und das quadratische Loch für die empfangene Energie der Erde (Yin).

Mit dieser Kette erhalten Sie somit ein ganz besonderes Schmuckstück.

Anhänger Größe ca. 5,5 x 3,5 cm

Länge der Kette ca. 62 cm

Da die Perlmuttscheiben aus Naturmaterialien bestehen, gleicht keine Kette genau der anderen. Jede ist ein damit ein wertvolles Unikat.

 

SM-BL-1011_12_Verschluss

 

 

Verschließbar mit einem Holzknopf.

Zusätzliche Information

Material

Holz, Metall, Perlmutt

Teilen