Knochen-Mala mit Intarsien

22,50
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Knochen-Mala mit Intarsien

Interessante Knochen-Mala mit Intarsien. Die Perlen aus Yak-Knochen sind in der Mitte aufgeschnitten und mit Splittern von Türkis, Koralle, Messing und Kupfer ausgefüllt. Aufeinandergereiht ergeben sie eine außergewöhnlich aussehende Gebetskette. 

Die Malas stammen aus einer kleinen Werkstatt in der Nähe der Bodnath-Stupa in Kathmandu, dort wo viele Exil-Tibeter leben. Die Gebetskette besteht aus 108 Perlen und einer Guruperle, welche auf einem stabilen Baumwollfaden aufgereiht sind.

Die Mala liegt schwer und sicher in der Hand und kann ebenso gut um den Hals getragen werden.

Der Umfang beträgt ca. 74 cm.
Die Perlen sind ca. 8-8,4 mm im Durchmesser.

Liebevolle Handarbeit aus Nepal.

Zusätzliche Information

Farbe

schwarz, weiß