Asiatisches Kunsthandwerk und Geschenke für die Seele
Mini-Gebetsfahne Symbole der heiligen Geometrie

Mini-Gebetsfahne Symbole der heiligen Geometrie

5,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Artikelnummer: GE-CH-2007 Kategorie:

Beschreibung

Mini-Gebetsfahne Symbole der heiligen Geometrie

Die kleine Gebetsfahnenkette besteht aus 7 Einzelfähnchen in den Chakra-Farben. Auf jeder Flagge ist ein Symbol der heiligen Geometrie gedruckt.

Die Heilige Geometrie hat Jahrtausende alte Wurzeln. Man sagt, in ihr ist der Bauplan des Universums enthalten. Die Theorie beschreibt geometrische Formen und ordnet diese einer bestimmten Bedeutung zu. Auch der „goldene Schnitt“ entstammt der heiligen Geometrie, welcher das perfekte Verhältnis von Proportionen aufweist. Er spiegelt sich in vielen Naturerscheinungen wider und wird von fast allen Menschen als ästhetisches Ideal empfunden.

Als Chakren bezeichnet man Energiezentren, die jeder in seiner Aura trägt. Der Begriff „Chakra“ stammt aus dem Sanskrit und wird wörtlich mit „Rad“, oder „Kreis“ übersetzt. Jedes einzelne Energiezentrum steht für bestimmte Organe, aber auch für Emotionen und Lebensbereiche.

Rot (Wurzelchakra, Symbol: Torus Yantra)

Das Symbol des Torus ist überall im Universum zu finden. Es ist sozusagen die Urform der heiligen Geometrie. So hat zum Beispiel das Magnetfeld unserer Erde, welches uns vor der kosmischen Strahlung schützt, diese Torus-Form. Aber es gibt weitere unzählige Torus-Formen. Schaut euch doch mal die Anordnung der Blüte in einer Sonnenblume an…

Orange (Nabelchakra, Symbol: Samen des Lebens)

Der Samen des Lebens ist die Vorstufe der Blume des Lebens, aus welcher letztlich die Frucht des Lebens hervorgeht. Somit steht das Symbol „Samen des Lebens“ als Ursprung von allen.

Gelb (Nabelchakra, Symbol: Metatron)

Der Name Metatron dieser geometrischen Form entstammt aus der „Engelskunde“, genauer gesagt von einem der höchsten Engel, welcher als der Hüter des Thorn Gottes geachtet wird. Wenn wir aus dem Symbol der Lebensblume die angedeuteten Kreise noch weiter ausführen und alle Kreismittelpunkte mit einer Geraden verbinden, entsteht der Würfel des Metatron. Er bildet das männliche Gegenstück zur Blume des Lebens, die in ihrer Form die weibliche Seite der Schöpfung darstellt.

Grün (Herzchakra, Symbole: Hexagon Mandala)

Die Natur liebt hexagonale Formen und Muster. Bienenwaben sind sechseckig. Die Facettenaugen der Libellen bestellen aus mehreren tausend kleinen Sechsecken. Auch die wunderschönen Schneeflocken sind sechseckige Wunderwerke der Natur. 6-seitige Polygone sind in der Schöpfung weit verbreitet, weil sie sehr stabil gegenüber äußeren Einflüssen sind. Wandert man auf dem Umfang eines Kreises mit dem Zirkel und eingestellten Radius entlang, kommt man nach 6 Schritten wieder zum Ausgangspunkt.

Hellblau (Kehlkopfchakra, Symbol: Sri Yantra)

In der vedisch-indischen Kultur wird dieses Zeichen auch als Motor bezeichnet, durch welches etwas Neues entstehen soll. Die Kräfte dieses Symbols sollen dazu beitragen, dass unsere Wünsche in Erfüllung gehen und unser Leben sich zum Besseren wendet

Indigoblau (Stirnchakra, Symbol: Blume des Lebens)

Das Symbol der Blume des Lebens ist die Grundlage aller Existenz, das Schöpfungsmuster, in dem alles enthalten ist. Sie strahlt die Harmonie und Vollkommenheit der heiligen Geometrie aus und steht für Unendlichkeit und vollkommene Ordnung. Ihre harmonisierende Wirkung lässt die Lebensenergie wieder fließen, indem sie hilft, Blockaden in uns zu beseitigen.

Violett (Kronenchakra, Symbol: Tibetischer Knoten)

Der endlose Knoten ist eine wunderschöne visuelle Darstellung, wie alles auf der Welt miteinander verbunden ist. Er zeigt, dass kein einziges Phänomen unabhängig von anderen Erscheinungen existiert. Das Symbol ist aber auch ein Glückszeichen und bringt die Einheit von Weisheit und Mitgefühl zum Ausdruck.

 

Die kleine Gebetsfahne soll dich unterstützen, deine innere Mitte zu finden. Verbinde dich mit der Energie, welche aus dem Ursprung des Lebens hervor geht und fühle die Kraft und Magie, die von den Symbolen der heiligen Geometrie auf dich wirken. Die Gebetsfahne eignet sich auch gut als Meditationshilfe.

 

Gesamtlänge ca. 79 cm zzgl. ca. 11 cm Band an beiden Enden
7 Einzelfähnchen, Größe ca. 10,5 x 11 cm

Teilen