Asiatisches Kunsthandwerk und Geschenke für die Seele
grüne Tara Statue, türkisfarben

grüne Tara Statue, türkisfarben

17,90

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: ST-RT-4016 Kategorie:

Beschreibung

Grüne Tara Statue, türkisfarben

Tara heißt wörtlich übersetzt „die Retterin“. Sie ist eine weibliche Bodhisattva im Mahayana-Buddhismus, die als weiblicher Buddha im Vajrayana-Buddhismus erscheint.

Die grüne Tara verkörpert das aktive Mitgefühl und Erbarmen. Sie schützt vor den acht Arten der Angst, welche entstehen aus Stolz, Verblendung, Zorn, Neid, falsche Ansichten, Geiz, Begierde und Zweifel.

Ihr Mantra „OM TARE TUTTARE TURE SOHA“ soll uns helfen, diese Angst und Unsicherheit zu überwinden und vor negativen Einflüssen befreien.

Die Farbe türkisgrün ist verbunden mit Bedeutungen von erfrischend, feminin, beruhigend, anspruchsvoll, Energie, Weisheit, Gelassenheit, Ganzheit, Kreativität, emotionale Balance, viel Glück, spirituelle Erdung, Freundschaft, Liebe, Freude, Ruhe, Geduld, Intuition und Loyalität.

Die Göttin sitzt auf einen Lotosthron und wird hier mit 2 Wasserlilien dargestellt. In der rechten Hand hält sie im Mudra der Freigebigkeit den Stängel einer Lotusblume. Die linke Hand ist mit der Geste der Zuflucht dargestellt. Das rechte Bein ist nach vorn gestreckt, um jederzeit aufzuspringen und zu helfen. Denn ihr wird eine besondere Schnelligkeit bei der Erfüllung von Wünschen und dem Schutz vor Gefahren zugeschrieben.

Die grüne Tara, als weibliche Buddha-Gestalt bietet besonders Frauen einen inspirierenden Zugang zu ihrer inneren Weisheit, da Tara viele Leben als Frau übte und als Frau erwachte. Daher wird sie besonders von Frauen gerufen, wenn es um Heilung und Weisheit sowie die Lösung von Problemen und die Erfüllung von Wünschen geht.

Grüne Tara Statue, türkisfarben in Kunstharz gegossen
Höhe ca. 15 cm
Gewicht ca. 350g
Made in Nepal

 

Das könnte dir auch gefallen …

Teilen