Japa-Mala aus Büffelknochen

15,90
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Artikelnummer: SM-MA-1016 Kategorie:

Beschreibung

Japa-Mala aus Büffelknochen

Diese kraftvolle buddhistische Gebetskette basiert auf 108 Perlen aus Büffelknochen, sowie drei nachempfundenen Türkisen, welche von kleinen roten Schmuckperlen eingebunden sind. Die drei zusätzlichen türkisfarbenen Perlen verkörpern die drei Juwelen des Buddhismus: Buddha, Dharma (=Buddha-Lehre) und Sanga (=spirituelle Gemeinschaft). Die verborgene Schnur, welche durch alle Perlen geht, symbolisiert die Durchdringungsskraft Buddhas. Zusätzlich sind an jeder Seite 2 Quasten mit Zählperlen aufgefädelt.

Knochen ist ein traditionelles Material, das in Malas sowohl in Nepal als auch in Tibet verwendet wird. Der Knochen repräsentiert die Erde und unsere Verbindung dazu. Knochen bedeuten aber auch Stärke und soll Prana (=Chi, Lebensenergie) intensivieren. Die Japa-Mala aus Büffelknochen erinnert dich daran, dass alles vergänglich ist und hift dir, dein Mitgefühl zu stärken.

Umfang ca. 83 cm
Durchmesser der Perlen ca. 8mm

Wunderschöne Handarbeit aus Nepal.