Asiatisches Kunsthandwerk und Geschenke für die Seele
Lakshmi Statue

Lakshmi Statue

18,90

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Artikelnummer: ST-LA-1001 Kategorie:

Beschreibung

Lakshmi Statue

Lakshmi Statue aus Kunstharz, hergestellt in Nepal.

Die indische Göttin Lakshmi (auch als Shri bezeichnet) ist die Gemahlin von Vishnu. Sie ist die am häufigsten verehrte weibliche Gottheit im Hinduismus. Als gütige und gnädige Göttin gewährt sie Leidenden Trost und bringt Liebe und Glück. Ihr sind keine Tempel geweiht, doch als Spenderin des Überflusses und Reichtums wird sie ständig angebetet. Nicht zuletzt ist sie auch die Beschützerin der Pflanzen und der Natur. Bereits in den Veden wird über Lakshmi als Göttin der Schönheit berichtet

Lakshmi hat 4 Arme. In 2 Händen trägt sie Lotosblüten. Die anderen beiden Hände zeigen die trostgebende sowie die gebende Handstellung.

Nach der Legende entstieg Lakshmi aus dem Milchozean, während Götter und Dämonen zusammen in den Tiefen des Ozeans nach dem Nektar der Unsterblichkeit suchten. Ihre Gestalt auf einer Lotosblüte und behängt mit duftenden Blumengirlanden war so schön, dass alle ehrfürchtig auf die Knie gingen.

Ihr heiliger Tag ist der Donnerstag, an dem besonders verheiratete Frauen sie mit Gebet und Opfer ehren. Sie gilt als deren Beschützerin und jede von ihnen als ihre Manifestation.

Außerdem wird der dritte Tag des Lichterfestes in Indien der Göttin Lakshmi geweiht. Hierbei werden Tausende von Laternen und Kerzen angezündet. Alle Häuser sind hell erleuchtet. Und während man draußen feiert, wandert die Göttin von Haus zu Haus und bringt das Glück für das kommende Jahr. Sie kehrt aber nur in saubere und helle Häuser ein. Deshalb putzen und streichen viele Hindus ihre Häuser für das Fest.

Das Mantra von Lakshmi lautet:

ॐ श्रीमहालक्ष्म्यै नमः
(Om Shirm Maha Lakshmiyai Namaha)
Es bedeutet soviel wie „Om, ich verneige mich vor der glückhaften großen Lakshmi“

Größe ca. 15 x 10 x 8 cm
Material: Kunstharz

Teilen