Tibetische Gebetsfahnen mittel

4,90

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Artikelnummer: GE-MI-1003 Kategorie:

Beschreibung

Tibetische Gebetsfahnen mittel

25 aufgereihte Einzelfähnchen in den sich 5 wiederholenden Farben (gelb, grün, rot, weiß und blau) mit dem Lungta (Windpferd) – Motiv

Größe einzelne Fahne ca. 20 x 12,5 cm

Gesamtlänge ca. 5 m

Material Polyester

Tibetische Gebetsfahnen sind überall auf Pässen und Berggipfeln, aber auch an Stupas und Häuseren zu sehen, wo sie weit oben aufgehängt im Wind flattern.

Ihre Farben blau, gelb, rot, grün und weiß stehen für die fünf Elemente Raum, Erde, Feuer, Wasser und Luft. Auf die farbigen Fähnchen sind mit Holzstempeln buddhistische Motive, Gebete und Mantras gedruckt.

Der tibetische Name rlung rta (gesprochen: Lungta) für Gebetsfahne heißt »Windpferd« – im tibetischen Buddhismus ein wichtiges Symbol für Lebensenergie. Und wie ein Pferd soll die Gebetsfahne Mantras, Wünsche und Hoffnungen in alle Welt hinaustragen. Die im Wind flatternden Lungtas senden, so der Glaube, ständig positive Energien aus.