Asiatisches Kunsthandwerk und Geschenke für die Seele
Anhänger Shiva

Anhänger Shiva

5,90

zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Artikelnummer: SM-TA-1015 Kategorie:

Beschreibung

Anhänger Shiva

Shiva war ursprünglich der vedische Gott Rudra (der Furcht erregende oder der Heulende) und gleichzeitig der Herr der Heilkräuter, der Rinder und der Krankheiten. Trotzdem hatten die Menschen Angst vor ihm. Diese Angst entwickelte sich so weit, dass man die Zerstörung der Welt zu seinen Aufgaben zuordnete. Später nannte man ihn Shiva (aus dem Sanskrit), was so viel wie „gütig, gnädig, freundlich“ bedeutet.

Shiva gehört zur Hindu-Trinität Brahma-Vishnu-Shiva, welche zuständig für das Entstehen, das Erhalten und das Vergehen (die Zerstörung) der Welt verantwortlich ist.

Seine Waffe ist der Dreizack, welche auf dem Anhänger auch abgebildet ist. Seinen Hals schmückt eine Kobra. Das einzige Kleidungsstück was er trägt, ist ein Tiger-, Gazellen- oder Elefantenfell um seine Lenden. Er gilt als ein armer Asket, der auf Verbrennungsstätten meditiert. Shiva wohnt auf dem heiligen Berg Kailas im Himalaya, und gilt als der Uryogi, der den Menschen die Weisheit des Hatha Yoga geschenkt hat.

Sein Reittier ist Nandi, ein Stier. Nach dem Tod seiner ersten Frau Sati heiratet Shiva Parvati, die Tochter des Schneebergs Himalaya. Beide bekommen 2 Söhne. Einer davon ist der in Indien beliebte elefantenköpfige Ganesha. Der zweite Sohn der sechsköpfige Subrahmanya, der Heerführer der Götter.

Der Anhänger Shiva besteht aus Messing.

Er ist ca. 5 x 3,5 cm groß und mit einem verstellbaren Texilband erhältlich.

 

 

Teilen