Lord Ganesha Statue

25,90

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Artikelnummer: ST-RG-4012 Kategorie:

Beschreibung

Lord Ganesha Statue

Ganesha ist einer der wenigen Götter – wenn nicht sogar der einzige – der von allen Gläubigen, egal welcher hinduistischen Glaubensrichtung er angehört, verehrt wird. Denn Ganesha ist nicht nur Symbol für den Beginn der Religion, sondern auch für die Gemeinsamkeit aller Hindus.

Ganesha wird dickbäuchig, mit dem Körper eines Mannes, aber den Beinen eines Kindes, dargestellt. Er hat einen abgebrochenen Stosszahn und trägt um seinen Bauch eine Schlange als heiligen Faden.

Sein Kopf und die großen Ohren stehen für Weisheit. Da der Elefantenkopf aber auf einem menschlichen Körper sitzt, steht seine ganze Gestalt für höchste Weisheit. Der Rüssel symbolisiert hingegen den Intellekt, der aus der Weisheit hervorgebracht wird. Die zwei Stoßzähne des Elefantenkopfes stehen für die Gegensätze zwischen Tag und Nacht, warm und kalt, Freude und Schmerz. Da Ganesha nur einen Stoßzahn hat, hat er die Grenzen der Doppelheit überschritten.

Ganesha hat vier Arme. Diese vier Arme repräsentieren die vier Aspekte des feinstofflichen Körpers: Geist, Intellekt, Ego und Bewußtsein. In einer Hand hält er eine Axt und in der anderen ein Fangseil. Die Axt symbolisiert die Zerstörung aller Wünsche und Bindungen. Mit dem Seil zieht Ganesha den Sucher aus seinen weltlichen Problemen und verbindet ihn mit ewiger Glückseligkeit. In der dritten Hand hält Ganesha eine Süßigkeit, die die Belohnung spiritueller Suche darstellt. In der vierten Hand hält er eine Lotusblume, die das höchste Ziel der menschlichen Evolution versinnbildlicht: Erleuchtung.

Das Reittier von Lord Ganesha ist eine kleine Maus. Die Maus steht für Egoismus und weltliche Wünsche, worin die Ursache für all unser Leiden liegt. So wie die Maus in Dunkelheit lebt und stiehlt, so lebt unser Bewußtsein in Unwissenheit und ist ständig beschäftigt mit materiellen Gewinnen, wodurch unser innerer Friede gestohlen wird. Aber Ganesha beherrscht sein Reittier vollständig, d.h. er hat Egoismus und Wunschnatur überwunden. Ganesha hat zwei Frauen Riddhi (Erfolg) und Siddhi (Wohlstand). 

Kein Gebet, kein neues Unternehmen und keine Festlichkeit kann von Erfolg gekrönt sein, ohne vorher zu Ganesha gebetet zu haben, der einerseits Hindernisse verschwinden lässt, wenn es ihm beliebt, der aber andererseits ebenso Probleme schaffen kann, falls man ihn bei einem wichtigen Anlass vergisst. Auch bei Hochzeiten wird er angerufen, denn die Ehe ist ein neuer Anfang und soll von Glück gesegnet sein.

Größe ca. 20 cm x 11 cm

Gewicht ca. 1.450 g

Lord Ganesha Statue aus Resin