Malas

Malas

Eine Mala ist eine Gebetskette, welche bereits seit Tausenden von Jahren  im Hinduismus und Buddhismus während des Gebetes oder der Meditation benutzt wird. Man kann sie vergleichen mit dem Rosenkranz der Christen oder dem Tasbih aus dem Islam.

Besuch einer Malawerkstatt in Kathmandu

Eine Mala besteht traditionell aus 108 Perlen und 1 Guru-Perle. Die 108 Perlen dienen dazu, während eines Gebetes die Mantras zu zählen.

Malas werden als Schmuckstück um den Hals oder das Handgelenk getragen, um von ihrer Energie und spirituellen Wirkung zu profitieren.

Auch unabhängig von der Religion sind sie ein Begleiter zu mehr Harmonie, Lebensfreude, Kraft und Glück.

Finden Sie die Mala, die am besten zu Ihnen passt. Jede Mala verbreitet ihre eigene Energie.

 

Es werden 1–24 von 25 Ergebnissen angezeigt